Mobilitätslehrgang – Corso sulla mobilità – Curs sön la mobilitè

Seit 2016 bietet der Bereich Green Mobility in der STA - Südtiroler Transportstrukturen AG einen sechsteiligen Lehrgang zum Thema „nachhaltige Mobilität”.

Der Lehrgang richtet sich an alle, die in Südtiroler Gemeinden Mobilität gestalten (Bürgermeister, Mobilitätsreferenten) oder Infrastrukturen im Mobilitätsbereich planen und errichten (Ingenieure, Architekten, Bauunternehmer, Projektleiter).

Wir wollen während des Lehrgangs einerseits Sensibilisierungsarbeit leisten und andererseits Wissen über verschiedene Aspekte der Mobilität – also Verkehrsvermeidung, Verkehrsverlagerung und Verkehrsverbesserung – vermitteln.

Der Lehrgang besteht aus fünf eintägigen Theorie-Modulen und einer zweitägigen Exkursion, bei der Best-Practice-Beispiele aus dem Mobilitätsbereich angeschaut werden.

Neben Vorträgen namhafter Referenten aus dem In- und Ausland sind auch interaktive Elemente und Gruppenarbeiten vorgesehen. In den Gruppenarbeiten arbeiten die Teilnehmer Lösungen für Verkehrsprobleme ihrer jeweiligen Gemeinde aus.

Die Teilnehmer erhalten während des Lehrgangs das notwendige Rüstzeug, um das erlernte Wissen in ihren Heimatgemeinden bzw. in ihrem beruflichen Bereich weiterzugeben und in konkreten Projekten umzusetzen.

18.02.2020 − Mobilitätsmanagement