Foto: Tourismusverein Ritten
Foto: Tourismusverein Ritten

20.09.2018 - Mit den Alt-Tiroler Schmalspurbahnen in den goldenen Herbst

- Veranstaltungen | ÖPNV

20.09.2018

"Ein Wochenende für Eisenbahnfreude: Der Maschinist dreht die Kurbel, der Wagen spinnt und schnurrt, ein kleiner Ruck, dann setzt er sich in Bewegung..."

Dies ist ein Zitat von 1907 als die Bozner mit der Rittnerbahn in die Sommerfrische auf das Rittner Hochplateau fuhren. Auch heute noch, nach 111 Jahren, fährt unser Bahnl zwischen Maria Himmelfahrt, Oberbozen und Klobenstein als einzige Schmalspurbahn Südtirols.

Erleben Sie die Lokalbahnromantik der Tiroler Bahnen mit den Bahnexperten Martin Broy & Klaus Demar.

Das "Bahnl-Paket" beinhaltet:

  • 3 Übernachtungen im Haus Ihrer Wahl
  • die RittenCard
  • eine Sonderfahrt mit der historischen Rittnerbahn von Oberbozen nach Maria Himmelfahrt mit Fotohalten
  • je eine Remisenführung am Bahnhof Oberbozen und von Klobenstein
  • ein "Bahnl-Abend" mit Zeitzeugen
  • eine Fahrt mit der Trento-Malè-Bahn ins Nonstal

Ein Wochenende für Eisenbahnfans und Südtirol-Freunde um Land und Leute, sowie die Geschichte der Alt-Tiroler Schmalspurbahn kennen zu lernen. 

Reservierung innerhalb 1. September 2018.

Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.

Weitere Informationen: www.ritten.com