Foto: Freddy Planinschek

15.06.2017 - HERO Bike Festival 2017

Veranstaltungen Radmobilität

15.06.2017

Das HERO Bike Festival, bei dem sich alles um das Thema Rad dreht, findet vom 15. bis zum 18. Juni 2017 in Wolkenstein statt. Dabei wird für Kinder und Erwachsene, Männer und Frauen das jeweils Passende geboten: HERO Charity Fashion Night, HERO Kids Rennen, eine E-Bike-Genusstour über die Seiser Alm und der Mountainbike-Marathon HERO Südtirol Dolomites.

Während des Festivals werden die neuesten Produkte für das Mountainbiking vorgestellt: Bekleidung, Zubehör und sonstige Ausstattungsgegenstände für das Offroad-Bike. Außerdem gibt es die Möglichkeit, bei einer E-Bike-Genusstour über die  Seiseralm feinste Südtiroler Speisen und Getränke zu verköstigen (Teilnahmegebühr 30 Euro).

Am 17. Juni 2017 wird dann die achte Ausgabe des HERO Südtirol Dolomites, das härteste Mountainbike-Rennen der Welt, ausgetragen. Der Mountainbike-Marathon führt über die vier Dolomitenpässe Grödnerjoch, Campolongopass, Pordoijoch und Mahlknechtjoch (bzw. Sellajoch) und durch neun Gemeinden der Provinzen Südtirol, Trentino und Belluno. Die Teilnehmer können zwischen zwei Streckenführungen wählen: eine Strecke führt 86 Kilometer durch die Dolomiten, dabei sind 4500 Höhenmeter zu bewältigen. Die kürzere Strecke ist 60 Kilometer lang und führt über 3200 Höhenmeter. Wer in Wolkenstein ankommt, kann sich stolz als Hero bezeichnen lassen.

Mehr Informationen über die Veranstaltung auf Facebook: www.facebook.com

Webseite: www.herodolomites.com

diesen Artikel teilen