LR Mussner: Halbstundentakt bis Sillian im Winter
Foto: LPA/Angelika Schrott

17.11.2015 - Pustertaler Bahn: Halbstundentakt bis Sillian

News ÖPNV

17.11.2015

In der Wintersaison werden die Haltestellen Percha-Kronplatz und Vierschach-Helm heuer erstmals mit den Flirt-Zügen im Halbstundentakt angefahren.

„Die Angebote im öffentlichen Personennahverkehr werden geschätzt und die Investitionen in deren Ausbau haben sich gelohnt – mit der Pustertaler Bahn, den Citybussen und den Überlandbussen haben das Pustertal und Südtirol im Allgemeinen ein modernes und zeitgemäßes Netz an Infrastrukturen“, so Mobilitätslandesrat Mussner bei der Vorstellung des Halbstunden-Takts.

In der Wintersaison, also vom 13. Dezember bis 3. April,  werden die Haltestellen Percha-Kronplatz und Vierschach-Helm heuer erstmals mit den Flirt-Zügen im Halbstundentakt angefahren. Es gibt also einen Halbstundentakt auf der Strecke Franzensfeste-Innichen-Sillian, während es im Vorjahr den Halbstundentakt nur bis Innichen gab. Zudem gibt es wie bisher den Stundentakt auf der Strecke Franzensfeste-Innichen-Lienz. Aufrecht bleibt zudem die stündliche Busverbindung der Linie 447 Innichen-Sillian.

Für ein Skigebiet sei es wichtig, sich zu öffnen und den Gästen die Möglichkeit zu geben, autofrei unterwegs zu sein, dafür sei der Halbstundentakt ein großer Pluspunkt, so der Geschäftsführer von Skirama Kronplatz Andre Delfari.

Weitere Informationen: www.provinz.bz.it

diesen Artikel teilen