Blog

 

Auf der Website Green Mobility können Sie sich bekanntlich über die Möglichkeiten und Vorteile der nachhaltigen Mobilität in Südtirol informieren – aber funktioniert „nachhaltige Mobilität“ im Alltag tatsächlich? Hält die Batterie eines Elektroautos mehrere Jahre? Ist es wirklich komfortabel, mit einem Fahrrad über längere Distanzen ins Büro fahren? Mit welchen Einschränkungen ist ein Leben ohne eigenes Auto verbunden? mehr

Südtirolerinnen und Südtiroler, die das beurteilen können, weil sie es tagtäglich selbst er-fahren, berichten in diesem Blog von ihren Erfahrungen mit der nachhaltigen Mobilität in Südtirol.

Die Artikel werden von den Autorinnen und Autoren in ihrer jeweiligen Muttersprache verfasst. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Blog der einzige Abschnitt der Website Green Mobility ist, der nicht vollständig zweisprachig (Deutsch und Italienisch) ist.

Sie wollen ebenfalls von Ihren Mobilitäts-Erfahrungen berichten? Dann haben Sie die Möglichkeit, die vorhandenen Blog-Artikel zu kommentieren – oder Sie schreiben uns eine E-Mail an greenmobility@sta.bz.it, wenn Sie selbst Blog-Autor werden wollen.

Südtirol macht Nägel mit E

Elektrisch nach Berlin.

Ich habe schon lange ein Auge auf die Marke Tesla geworfen. Das ist so eine Liebelei wie damals, als uns der Hasselhoff in „Knight Rider“ mit „Kitt“...

Seit Dezember 2013 fahre ich mit Begeisterung meinen Renault ZOE 100% Electric durchs Südtirol. Ich habe seitdem 62000 km auf meinem Zähler und auch...

Seit kurzem bin ich Besitzerin eines E-Bikes und es ist ein Traum!

Das war meine Reaktion, als mein Mann mir vorgeschlagen hat, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit zu fahren.

Wie kommt man überhaupt zu einem Twizy? Noch dazu als Frau?

Auf die Lüsner und Rodenecker Alm